Herzlich Willkommen

Auf unserer Seite Aktuelles finden Sie die Informationen des Vereins. Für weitere Infos zu einem Thema nutzen sie bitte den Link in der entsprechenden Nachricht.

 

25.09.2017 Abschlussturnier

Abschlussturnier  

Bei strahlender Sonne spielten am vergangenen Samstag Mitglieder des Tennisclubs in Bruchhausen ihr Turnier zum Saisonabschluss. Gespielt wurden, in jeweils neu ausgelosten Paarungen,  zuerst vier Spiele im Mixed-Modus, danach vier Doppel bei Herren und ein Doppel bei den Damen.  Diese Intensität brachte, bei allem Spaß, so manchen doch an die Grenzen der Kondition. Beliebte Partner bei den Auslosungen waren Edith Siegel, die mit all ihrer Erfahrung und klugen Spielweise die Gegner schon an den Rande der Verzweiflung brachte und auch Geza Tömöri, der sein hervorragendes Spiel, seine Routine und all seinen Spielwitz am Samstag wieder einmal mit auf den Platz brachte. Es gab sehr gute und schön anzusehende Spiele und alle hatten ihren Spaß dabei. Das war das Ziel, welches erreicht wurde.

Ein herzliches Dankeschön an den Sportwart Alexander und seinen Assistenten Michael für die Organisation.    

Nun geht das Spielen weiter bis sich die Saison dann langsam aber sicher dem Ende bewegt.

Freizeitspielertreff

Die Donnerstagsrunde (Freizeitspieler) trifft sich weiter - ab sofort bereits ab 17 Uhr!

Auch wer erst später dabei sein kann, ist herzlich willkommen. 

 

18.09.2017 Sasisonabschluss

Saisonabschluß

Obwohl wir hoffen auch in diesem Jahr noch recht lange im Freien unserem schönen Tennissport ausüben zu können, ist schon mal für jetzt am  Samstag, den 23.09. das Turnier zum Saisonabschluß angesetzt.

Wir planen, je nach Anmeldungen und Teilnehmerzahl,  Doppel und Mixed zu spielen.  

Zur besseren Planung ist Ihre Anmeldung unbedingt erforderlich.

Am Abend wollen wir dann gemütlich bei Pino zusammensitzen, Spieler, Angehörige und alle anderen Mitglieder.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

 

11.09.2017 Abschlussturnier und Wanderung

Turnier zum Saisonabschluss

Am Samstag, den 23.09. lädt der TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V. seine Mitglieder wieder zum Saisonabschlussturnier 2017 ein.

Es ist geplant in den Spielkategorien Doppel und Mixed zu spielen. Zur besseren Planung ist Ihre Anmeldung unbedingt erforderlich. Der Abend ist dann reserviert für ein gemütliches Beisammensein im Clubhaus und hier können natürlich alle dazukommen, selbst wenn sie nicht am Turnier teilgenommen haben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Natürlich wird danach so lange als möglich noch im Freien weitergespielt und auch das Kindertraining findet bis auf weiteres noch im Freien statt.

Wandertag

Bitte jetzt schon notieren: Am 12. November werden wir auch in diesem Jahr  wieder eine gemeinsame Wanderung anbieten.

Weitere Details, das Ziel, usw. wird dann zum gegebenen Zeitpunkt veröffentlicht.

 

14.08.2017 Die Sportwoche KW31

5. Froschbachcup

Vom 2. bis 6. August spielten 88 Teilnehmer (Damen 40/50, Herren 40, 50  und 60, Doppel Herren 50) beim 5. Froschbachcup 120 Matches um LK Punkte und Preisgeld.
Das Turnier auf der schönen Anlage in Bruchhausen war wieder ein Anziehungspunkt für Spieler aus Baden und Württemberg, die vielfach  schon vom 1. Froschbachcup an dabei waren.  Spieler und Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten und auch das Wetter machte mit. Lediglich am Samstag mussten Spiele wegen einiger heftiger Regenfälle unterbrochen werden. Ansonsten war der Wettergott ein Froschbacher! (Die Bilder stehen hier zur Verfügung)
 
Ein Dank an alle Teilnehmer, die Organisatoren, die Unterstützer der Veranstaltung und auch an die zahlreich anwesenden Fans und Zuschauer.  
 

Damen 40/50

Die Damen der Mannschaften 40/50 laden ab sofort wieder alle weiblichen Spielerinnen im Verein und auch Externe zum Mitspielen ein, jeweils montags ab 17 Uhr. Einfach kommen und mitspielen.
 

Eltern- und Kindertennis  

Ab sofort findet wieder jeden Donnerstag von 16h30 bis 18h00 das freie Tennisspiel für Eltern und Kinder statt. Anfänger und Fortgeschrittene, Mitglieder und Nichtmitglieder sind dazu herzlich willkommen. Schläger und Bälle werden gestellt. Voraussetzung ist nur trockenes Wetter.

24.07.2017 Die Sportwoche KW29

Spielergebnisse der Mannschaften

Damen 40 - hatten am vergangenen Mittwoch - am heißesten Tag der Woche - ihr letztes Mannschaftsspiel der Saison. Es ging gegen Staffort. Leider war das irgendwie nicht die Saison der Damen 40 und auch dieses Mal konnte kein Sieg erzielt werden. Leider konnte nur ein Doppel gewonnen werden.

Im nächsten Jahr geht es weiter und da gibt es wieder jede Menge neue Chancen.

Damen - traten am Sonntag zum letzten Spiel gegen GW Baden-Baden an. Nach den Einzel stand es 2:2 und mit dem Sieg der beiden Doppel war der Endstand von 4:2 dann höchst verdient. Die Damen, die erst im vergangenen Jahr aufgestiegen sind, beendeten die Saison grandios auf Platz 3! Das Minimalziel war der Klassenerhalt. Das wurde weit übertroffen. Die Damen zeigten die ganze Saison über Kampfgeist, sind eine homogene Mannschaft, die gemeinsam noch viel vor haben! Es ist toll die Entwicklung dieses Teams anzusehen, die auch dieses Mal wieder zahlreiche Zuschauer anzogen. Herzliche Glückwünsche dazu. Ihr bereitet auch dem Verein viel Freude.

Herren 50 - spielten im letzten Spiel zu Hause gegen Muggensturm. Die Spiele waren hochklassig und extrem spannend. Die zahlreich angereisten Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten  und fieberten mit. Durch den 6:3 Sieg wurde der Klassenerhalt gesichert und die Saison auf einem sehr guten Platz 4 beendet. Die ersten 3 Mannschaften im Tableau sind punktgleich, haben jeweils ein Match mehr gewonnen und der 4. Platz (TCBW) ist mit zwei Punkten dahinter. Das zeigt, wie ausgeglichen es in dieser Klasse zuging. Die Herren 50 haben in diesem Jahr eine wirklich große und über die gesamte Saison hin konstante Leistung abgeliefert!!!!

Herren 30 - Nachdem die Saison etwas harzig losging, drehten die Jungs zum Ende dann mal richtig auf und siegten gegen Wössingen souverän mit 8:1. Sie platzierten sich auf dem 5. Platz in der Rangliste.

Das war es dann mit den Verbandsspielen der Saison 2017.

 

Die Damen 50 werden gleich an diesem Samstag ein Freundschaftsspiel gegen Neuburgweier austragen, bevor sich dann in der kommende Woche alles um den 5. Froschbachcup drehen wird. 

Vom 2.8. bis 6. 8. wird auf der Anlage des TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V. wieder dieses beliebte überregionale LK Turnier ausgetragen. Es wird um LK Punkte, Siege und Preisgelder gekämpft und der Verein freut sich auf zahlreiche Zuschauer bei den sicher sehr guten Spielen und wie immer, auf der Anlage des TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V. , bei guter Stimmung und leckerem Essen von Pino.

17.07.2017 Die Sportwoche KW28

Spielergebnisse der Mannschaften

Die Saison 2017 neigt sich leider schon wieder dem Ende zu.

In dieser Woche finden die letzten Spiele statt und dies vor heimischem Publikum .   

Damen - die Damen traten am Sonntag in Bruchsal an und siegten  klar und verdient mit 5:1. Nur ein Einzel wurde abgegeben. Am Sonntag ab 9:30 wird es nun noch einmal spannend,  wenn zu Hause gegen GW Baden-Baden gespielt wird.

Herren - konnten endlich in der Saison einmal jubeln. Gegen Mutschelbach siegten sie souverän mit 9:0! Am Sonntag ab 9:30 geht es nun zu Hause  im letzten Spiel gegen Wössingen.

Herren 50 - unterlagen in Bretten leider mit 3:6.

Herren 60 - Trotz großem Kampf hat es gegen den Aufsteiger in die 1. Bezirksliga, TC Ottersdorf, nicht ganz gereicht. Nach den Einzeln stand es leider 4:2 für den Gegner, wobei das Einzel von Wolfgang Dörr, etwas unglücklich im 3. Satz Match Tiebreak mit 13:11, verloren wurde. 

Trotzdem eine hervorragende Leistung der gesamten Mannschaft über die gesamte Medenrunde, wo man letztendlich als Aufsteiger in die 2. Bezirksliga, einen ehrenvollen 2. Platz belegte. Nochmals Glückwunsch.

10.07.2017 Die Sportwoche KW27

Spielergebnisse der Mannschaften

Damen 40 – spielten vergangene Woche, in ihrem vorletzten Spiel der Saison, in Karlsruhe- Heidestückersiedlung, gegen einem schweren und sehr erfahrenen Gegner. Leider spiegelte sich das auch im Ergebnis 1:5 wieder. Nur ein einziges Einzel konnte gewonnen werden. In der kommenden Woche steht nun noch ein Spiel an, um den drohenden Abstieg noch abzuwenden.    

Damen – hatten am Sonntag die Mannschaft des KIT SC, den aktuellen Tabellenführer zu Gast. Da wurde gekämpft!  

Leider hat nur Mieke ihr Einzel  klar gewinnen können. Bei den anderen Damen waren in der entscheidenden Phase auch die mentale Verfassung ausschlaggebend. So mussten die Doppel entscheiden. Mieke und Julia spielten Powertennis, was dann aber durch ‚Mondbälle‘ der Gegner abgeschwächt wurde. Aber auch damit konnten die beiden routinierten Damen umgehen und siegen verdient. Rabea und Jennifer im zweiten Doppel siegten 6:1, 6:0 und somit wurde ein Unentschieden erspielt…und der Klassenerhalt, nach dem Aufstieg im letzten Jahr, sollte gesichert sein.

Herren 50 – konnten in Weingarten leider nicht den erhofften Sieg einspielen und sind vom ersten Tabellenplatz, an den sie sich schon fast gewöhnt hatten,  verdrängt worden.

Herren 30 – unterlagen in Jöhlinen  knapp mit 4:5. Von den insgesamt 9 Spielen wurden 5 im Matchtiebreak entschieden…und hier 3 zu Gunsten des TCBW.   Die Herren 30 haben nun noch zwei Spiele vor sich und können hoffentlich  noch weiter im Tableau nach oben klettern.  

U14 – spielten ihr letztes Spiel zu Hause gegen Rintheim und zeigten wir immer schöne Spiele, Motivation und Spielwitz. Neidlos anzuerkennen war allerdings, dass die Gegner  einfach körperlich größer, stärker, erfahrener und teilweise besser waren.  Das war dann die erste Saison für dieses neu formierte Team, dass uns so viel Freude macht durch ihre professionelle Einstellung  und den Teamgeist. Jetzt kann ohne Druck im  Rest der Saison trainiert und gespielt werden…und im kommenden Jahr wollen sie wieder angreifen.

03.07.2017 Die Sportwoche KW26

Spielergebnisse der Mannschaften

Damen 40 – spielten zu Hause gegen eine neu formierte Mannschaft aus Kuppenheim.  Schöne, spannende  und gute Spiele waren zu sehen. Alle Motivation auf der Seite des TCBW führte leider jedoch nur zu einem gewonnenen Doppel. Ein sportlicher Nachmittag mit angenehmen Gegnern fand einen tröstlichen Abschluß auf der schönen Terrasse bei Pino.

Damen 50 – spielten ihr letztes Spiel der Saison 2017 zu Hause gegen die Damen vom Skiclub Ettlingen. Die Einzel gingen dieses Mal an den Skiclub, die Doppel an den TCBW Bruchhausen.

Damen – traten in Bilfingen gegen ein sehr stark aufspielendes Team an.  Lediglich Jennifer konnte ihr Einzel gewinnen und zusammen mit Maria auch ihr Doppel.   

Herren 50 – spielten zu Hause gegen den TC Weiher und unterlagen hier höchst knapp  mit 4:5. Das waren sehenswerte und hochklassige Spiele! Sie sind dadurch auf Platz zwei im Tableau zurückgefallen, werden aber an diesem Samstag in Weingarten wieder mit voller Motivation angreifen.  

Herren – spielten beim Skiclub, wo sie mit 3:6 unterlegen waren.  Siegreich war Neuzugang Karsten, sowie Uwe und Axel. Alle drei siegten gegen Spieler mit teilweise erheblich höherer LK. Glückwünsche dazu.

Herren 60 – reisten nach Ottersdorf, wo die Spiele aber leider auf Grund der Unbespielbarkeit der Plätze gar nicht ausgetragen werden konnten.

U14 – hatten spielfrei und treten an diesem Freitag um 15 Uhr zu ihren letzten Spiel der Saison an.

Beachvolleyball – trotz der noch laufenden Mannschaftsspiele gelang  es ein Team beim Turnier des TV 05 zu melden. Nach dem 4. Platz im vergangenen Jahr,  konnte das Team unter der Leitung von René den 3. Platz erspielen.  Herzliche Glückwünsche dazu.

Beachvolleyball 2017

Freizeitspieler

Jeden Donnerstag treffen sich auch weiterhin die Freizeitspieler ab 18 Uhr. Hier sind alle Spieler-/innen im Verein, egal in welcher Spielstärke, herzlich eingeladen. Einfach kommen, mitspielen und so auch andere, neue Vereinsmitglieder kennenlernen!

27.06.2017 Die Sportwoche KW25

Spielergebnisse der Mannschaften

U14 – Leider konnten nur 3 Jungs – Philipp war verletzt – in Durlach bei dem zu erwartenden schweren Gegner antreten. Somit waren zwei Punkte – ein Einzel und ein Doppel  - bereits abgegeben. Zwei Punkte holten dann  Nils, der im Matchtiebreak  siegreich war und Nils und Finn, die ebenfalls im Matchtiebreak ihr Doppel für sich entschieden.  Luis   und Finn haben  leider ihre Einzel verloren. Vor dem  letzten Spiel in der kommenden Woche stehen die Jungs nun in ihrer ersten Saison auf einem guten Mittelplatz in einer sehr starken Gruppe.

U12 – hatten ihr letztes Spiel der Saison 2017 am Freitag zu Hause gegen Sinzheim und sind  leider nicht vollzählig angetreten. Nico gewann sein Einzel und das Doppel zusammen mit Alexander. Annemarie konnte gegen ihre Gegnerin leider nicht punkten.  

Damen 40 – traten am vergangenen Mittwoch bei sengender Hitze in Hambrücken an. Gaetane K. hat ihr Einzel souverän gewonnen. Ute S. stand in ihrem Einzel über  3 Stunden auf dem Platz, um dann höchst unglücklich im Matchtiebreak mit 9:11 zu unterliegen. Alle anderen Spiele gingen leider, sicher der Hitze geschuldet, verloren.  

Damen 50 – spielten in Muggensturm gegen einen extrem starken Gegner. Die aufgestellten Spielerinnen waren eine andere Spielklasse und für unsere Damen nicht zu knacken. So sah dann leider auch das Ergebnis entsprechend aus. Am Samstag  kommen nun die Damen vom Skiclub nach Bruchhausen zum krönenden Saisonschluß.   

Damen – spielten in Sandweier und unterlagen mit 2:4.  Die Damen haben ja noch einige Spiele vor sich und können noch zeigen, was  sie nach dem Aufstieg in der letzten Saison können.  

Herren 30 – spielten zu Hause gegen Post Pforzheim und unterlagen auch im 3. Spiel der Saison, zeigten aber teilweise hochklassige Spiele und viel Team- und Kampfgeist.  Noch stehen einige Spiele an um sich im Tableau nach oben zu schaffen.  

Herren 50 – schnuppern an der Oberliga!!! Dieses Mal ging es gegen Rot-Weiß Baden-Baden, den eigentlichen Titelfavoriten.  Nach höchst spannenden und sehenswerten Siegen von Csaba N., Bernd G., René S. und sehr knappen Niederlagen von Georg W., Imre P. und Holger H. stand es nach den Einzel 3:3.  Alle drei Doppel  konnten die Herren von Bruchhausen für sich entscheiden. Die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten. Es darf also weiter geträumt werden und jetzt am Samstag geht es schon weiter – ab 14 Uhr wieder mit einem Heimspiel.  

Herren 60 – zeigten eine tolle Leistung, obwohl nicht alle Stammspieler einsatzbereit waren. Der Spielstand nach den Einzel war 3:3. Alle drei Doppel wurden daraufhin gewonnen und so wird weiter um den Aufstieg in die 1. Bezirksliga gekämpft. Die Entscheidung fällt jetzt am Samstag, wenn die aktuelle No. 1 im Tableau - Ottersdorf  - gegen die No. 2 - Bruchhausen  - spielen wird. Das wird spannend.   

Beachvolleyball - Neben den Mannschaftsspielen wird der Tennisclub am Sonntag auch noch  beim TV 05  im Beachvolleyball antreten. Hier gilt es den guten Platz vom Vorjahr zu verteidigen. Auch hier ist Unterstützung durch Fans gewünscht.

 

19.06.2017 Die Sportwoche KW24

Verbandsspiele 2. Runde

Die Verbandsspiele 2017 gehen nach der Pfingstpause nun weiter und gleich in dieser Woche stehen wieder die ersten Heimspiele an.

Am Freitag um 15 Uhr spielen die Kinder der U12 zu Hause und am Samstag sind ab 14 zwei Highlights auf der Anlage zu sehen.

Die Herren 50, aktuell auf Platz 1 der Rangliste in der 1. Bezirksliga,  spielen gegen Rot-Weiß Baden-Baden, einen der Favoriten dieser Gruppe, wenn es um den Aufstieg in die Oberliga (!!!) geht, und die Herren 60 haben als Gäste den TV Knielingen.

Die Herren 30 spielen am Sonntag ab 9h30 zu Hause gegen Post SG 05 Pforzheim.

Bei allen Spielen freuen sich die Mannschaftsspieler über zahlreiche Zuschauer.  

Alle anderen Mannschaften spielen in dieser Woche auswärts und freuen sich ebenfalls über mitreisende Fans.

05.06.2017 Die Sportwoche KW22

Spielergebnisse der Mannschaften Sieger Pfingstturnier

Damen 40 – unterlagen glatt mit 1:5 gegen Karlsdorf

U 14 – der erste Sieg für diese neue Mannschaft mit Luis, Philipp,  Nils, Finn!!!!

Nur ein Spiel wurde abgegeben. Das tat so gut und alle waren gut drauf, bevor sie nun in die Pfingstferien gehen.

U12 – auch hier brachte der erste Sieg mit ebenfalls nur einem abgegeben Spiel einen  mächtigen Motivationsschub!

Die Pfingstferien werden nun genutzt viel zu spielen, um dann in den letzten beiden Spielen der Saison nochmals voll anzugreifen.

Pfingstturnier – das Turnier war schon immer beliebt, aber in diesem Jahr war wirklich  ‚volles Haus‘ und auf allen 6 Plätzen wurde richtig gutes Tennis in 6 ständig wechselnden Doppelpaarungen à 20 – 30 Minuten gespielt.

Zum Schluss setzten sich im Endspiel Judith Siegel, die ehemalige Jungendtrainerin im Verein,  und Markus Trunk gegen Ingrid Breyer und Sascha Dörr durch. Das Spiel um Platz 3 bestritten Rabea Benedix und René Pfeiffer gegen Jenifer Soyk und Volker Gauß. Allen 26 Spielerinnen und Spielern in allen Altersklassen – von 12 bis 82 Jahren - hat es viel Freude gemacht, da war man sich einig.

Die Turnierleitung haben in diesem Jahr erstmals Sascha Dörr und Uwe Eisenhauer übernommen, die richtig frischen Wind in die Veranstaltung brachten.  Ein herzliches Dankeschön an die Jungs.

30.05.2017 Die Sportwoche KW21

Spielergebnisse der Mannschaften

U14 – die Jungs sind am Samstag schon um 9 Uhr in Durlach-Aue angetreten und hatten es mit wirklich starken Gegnern zu tun. Das spiegelt sich leider auch im Ergebnis wider. Es wurde gekämpft und Luis, unser Experte in Sachen lange Spiele und Matchtiebreak, hat es auch dieses Mal wieder so spannend gemacht…..und leider 9:11 im dritten Satz verloren.  Nils und Finn, die so unglücklich und richtig genervt ihre Einzel verloren haben, lagen dann auch im Doppel wieder zurück und hatten bereits Matchball gegen sich…und dann doch noch versöhnlich gewonnen

Herren  50 – haben ihre Doppel gegen den TC im Wiesengrund am Christi Himmelfahrt gespielt. Die Gegner sind sie nur mit 2 Doppelpaarungen angetreten. So musste ja nur ein Doppel für einen Sieg gewonnen werden.  Geza und René konnten es leider nicht richten, aber Bernd und  Georg ließen den Gegnern keine Chance und haben hervorragendes und kluges Tennis gezeigt. Die zahlreich erschienen Zuschauer waren begeistert.

Herren 60 – siegten, wieder mal mit Hilfe von Geza,  6:3

Herren 30 - am Sonntag  sind teilweise die neuen Spieler im Team zum Einsatz gekommen und ansonsten hat man sich auch Holger von den Herren 50 ausgeliehen. Besonders spannend machte es Sascha Dörr, der nach 0:6 im ersten Satz aufwachte und noch im Matchtiebreak gewinnen konnte. Leider konnten nur zwei Spiele gewonnen werden.

Spielfrei hatten in der vergangenen Woche die U12, die Damen 40 und 50, die Herren 50. 

In dieser Woche spielen die Damen 40 am Mittwoch ab 14 Uhr zu Hause…und am Freitag ab 15 Uhr ist Kindertag…..die U12 und die U14 spielen zu Hause und werden, ob Sieg oder nicht, die Fans und Zuschauer begeistern!!!! 

Pfingstturnier am Pfingstmontag – sind Sie schon für das beliebte Freizeitturnier angemeldet?????

28.05.2017 Fähnchenturnier 2017

 Logo TCBW

Pfingstturnier am Pfingstmontag

von 10.00 bis ca. 16.00 Uhr

 

 

 

Am Pfingstmontag findet auch in diesem Jahr das beliebte Pfingstturnier, besser bekannt auch als Fähnchenturnier statt.

Zur Teilnahme herzlich eingeladen sind Jugendliche, Freizeitspieler, Senioren, Mannschaftsspieler (inkl. U14) und Schnupperkursteilnehmer….und in diesem Jahr erstmals auch Nicht-Mitglieder, die bereits Tennis spielen.

 

Los geht es um 10.00 Uhr in jeweils gemischten und wechselnden Doppelpaarungen.

Der neue Organisator, Sascha Dörr, und sein Team, werden die Paarungen so auslosen, dass wohl der Spaß im Vordergrund steht, aber auch eine sportliche Herausforderung gegeben ist!


Das Anmeldeformular für das Pfingstturnier hängt an der Infotafel am Clubhaus, und wir bitten unbedingt um entsprechende Voranmeldung. Nur so können wir planen.

Pino wird an diesem Tag (heiliger Montag) das Restaurant extra für uns öffnen, so dass auch für die Verpflegung bestens gesorgt sein wird.

Bei Rückfragen stehen wir gerne unter 0171-4077414 zur Verfügung oder auch unter info@tcbw-bruchhausen.de.

 

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme!

 

 

22.05.2017 Die Sportwoche KW20

Spielerergebnisse der Mannschaften

U14 – die vier Jungs traten am vergangenen Freitag beim Skiclub in Ettlingen an,  und das Spiel wurde auf Grund des starken und anhaltenden Regens in die Halle verlegt. Mit großem Kampfgeist wurden zwei Einzel von Finn und Nils gewonnen, Philipp hat sein Einzel im Matchtiebreak höchst knapp 12:14 verloren, nachdem er schon einen Matchball hatte und Luis konnte an dem Tag leider nicht punkten. Im Doppel waren dann Nils und Finn erneut erfolgreich. Das zweite Doppel konnte nicht gespielt werden, da Luis noch zusammen mit seiner Fußballmannschaft den Sieg einspielen musste und leider nicht ganz pünktlich zum Start des Doppels zurück sein konnte. Leider konnte kein weiterer zeitlicher Aufschub gewährt werden. So ging das Spiel 3:3 aus.

U12- Sie spielten ihren Ausweichtermin in Rastatt und hatten  Spaß, konnten aber leider keinen Punkt mit nach Bruchhausen bringen, sicher aber jede Menge neue Erfahrungen.

Damen – Sie spielten am Sonntag zu Hause vor großer Kulisse und siegten in ihrem ersten Spiel nach dem Aufstieg klar mit 5:1. Bravo und weiter so.

Damen 40 – Die Damen 40 reisten nach Jöhlingen, um die Verbandsrunde zu starten. Leider konnte hier noch kein Sieg  verbucht werden.   

Damen 50 – traten in Hügelsheim an. Nach den Einzeln stand es 3:1 und eines der beiden Doppel sollte nun den lange erhofften Sieg bringen. Das erste Doppel unterlag in zwei Sätzen und im zweiten Doppel wurde der erste Satz gewonnen, der zweite im Tiebreak verloren und im Matchtiebreak stand es bereits 8:1…..und ging dann noch 11:13 verloren. Die Enttäuschung war natürlich groß. Nun ist erst einmal Spielpause für die Damen 50 und dann wollen sie wieder mit voller Motivation angreifen.

Herren 30 – spielten am Sonntag in Bulach ihr erstes Spiel und hatten es gleich mit sehr starken Gegnern zu tun.  

Zwei Einzel und zwei Doppel  konnten gewonnen werden. Leider war der Endstand dann 4:5.  

Herren 50 – hier war beim Spiel gegen den Skiclub Karlsruhe alles geboten – sehr gute und hoch emotionale Spiele, Vorwürfe, Ärger, der Einsatz des Oberschiedsrichters  und zum Schluß dann doch Versöhnung und Umarmung und ein mit 5:4 gewonnenes Spiel.

Diese Woche Donnerstag findet morgens um 9h30 die Fortsetzung des Spiels gegen TC Wiesengrund statt – die entscheidenden Doppel werden gegen diese starke Mannschaft ausgespielt

Herren 60 – sind dieses Mal ganz unglücklich mit 4:5 unterlegen. Zwei Einzel wurden im Matchtiebreak, nach vorangegangenen Matchbällen mit 15:17 und 9:11 verloren. Leider konnten dann auch nur zwei Doppel gewonnen werden.  Das reichte leider dieses Mal nicht für den Sieg.

Jetzt am Samstag geht es zu Hause gegen Untergrombach weiter in der Verbandsrunde. Zuschauen lohnt sich!

Pfingstturnier – Fähnchenturnier

Am Pfingstmontag findet auch in diesem Jahr wieder das beliebte Fähnchenturnier für alle Spieler – Jugendliche, aktive Spieler, Mannschaftsspieler, Freizeitspieler, Senioren, Teilnehmer an Schnupperkursen  statt.

Das ist eine gute Möglichkeit  mit Spaß und guter Laune und ganz entspannt Tennis zu spielen und die Pause in der Verbandsrunde zu nutzen.

In diesem Jahr können auch  Freunde mitgebracht werden, die schon Tennis spielen können.

Es wird unbedingt zur Planung um Anmeldung gebeten  - unter info@tcbw-bruchhausen.de  oder per Eintrag in das Anmeldeformular am Clubhaus.

15.05.2017 Die Sportwoche KW19

Spielergebnisse der Mannschaften

U14 – haben am vergangenen Freitag ihr erstes Heimspiel absolviert und konnten gegen eine sehr starke, konstant spielende und routiniertere Mannschaft aus Weingarten leider nicht punkten. Die motivierten Jungs mussten einsehen, dass sie noch viel zu lernen haben und freuen sich nun auf ihr nächstes Spiel am Freitag um 15 Uhr gegen den Skiclub in Ettlingen.

U12 – reisten nach Bühl-Vimbuch zu ihrem ersten Auswärtsspiel. Dort wurden sie ausgesprochen freundlich empfangen und konnten sogar durch den Sieg von Annemarie und Nico gleich zwei Punkte mit nach Bruchhausen bringen.

Das nächste Spiel wird gegen Rastatt sein. Der Termin steht noch nicht fest, da der ursprüngliche Termin jetzt am Freitag auf Wunsch der Mannschaft von Rastatt verlegt werden musste und nun nach einer Alternative gesucht werden muss.  

Damen 50 – spielten erstmals samstags nachmittags (bisher immer freitags) und unterlagen mit 2:4 der Mannschaft aus Grötzingen. Irene Deger siegte im Einzel und konnte mit ihrer Doppelpartnerin Petra Gauß auch das Doppel gewinnen.

Herren 50 spielten in Östringen und siegten klar mit 3:6. Die drei verloren gegangenen Spiele wurden jeweils im Matchtiebreak für die Gegner entschieden.  

Herren 60 – spielten zu Hause und siegten, angeführt von Geza Tömöri  und ohne ihren Mannschaftsführer,  mit 7:2 gegen einen stark  aufspielenden Gegner vom TC 1998 Karlsruhe.

In dieser Woche steigen nun die Damen 40 (Mi), die Damen (So)  und auch die Herren 30 in das Spielgeschehen der Verbandsrunde ein.

Alle  Termine der Heim- bzw. alle Mannschaftsspiele finden Sie an der Infowand am Clubhaus  und auch bei www.tcbw-bruchhausen.de.   

24.04.2017 Saisoneröffnung 2017

Saisoneröffnung 2017

Bei kaltem, aber sonnigen Wetter,  wurde am 23.4. die Saison 2017 offiziell eröffnet.

Direkt um 10h00 waren, neben einigen Vorstandsmitgliedern,  die sportlichen Senioren im Verein schon auf der Anlage.

Als es dann etwas wärmer wurde, war die Anlage gleich sehr gut gefüllt – alle Plätze waren belegt und jeder wollte spielen.

Viele Kinder wollten mit unserem Trainer Geza trainieren und hatten ganz offensichtlich jede Menge Spaß dabei.

Einige Interessenten an Schnupperkursen und der Schnuppermitgliedschaft konnten sich ebenso von der guten Stimmung überzeugen, wie

der Ortsvorsteher in Bruchhausen, Herr Noller und seine charmante Frau.  Ein herzliches Dankeschön für diesen offiziellen Besuch.

Ab dieser Woche geht die Saison nun ihren ganz normalen Lauf. Die Mannschaften trainieren und  freuen sich ebenso wie die Freizeitspieler, die sich jeweils donnerstags ab 18 Uhr unter der Leitung von Gottfried zum Spielen treffen.

 

Vereinsgaststätte da Pino

Die Vereinsgaststätte da Pino wird in der Zeit vom 27. bis 30. April ausschließlich abends und nur für Vereinsmitglieder geöffnet sein.

Am Mo, der 1. Mai ist Ruhetag und am 2. Mai geht es ganz regulär weiter.

 

Regelkundeabend am 5. Mai

Ja, die Tennisregeln sind nicht immer so einfach und sollten regelmäßig mal nachgelesen werden.

Aber wer tut das???

Unser Oberschiedsrichter im Verein wird daher am Freitag, den 5. Mai ab 18 Uhr einen Regelkundeabend für alle Mitglieder im Verein anbieten.

Für die Mannschaftsspieler ist dies eigentlich eine Pflichtveranstaltung! Denn auch hier sind immer mal wieder Defizite zu beobachten.

 

19.04.2017 Endlich.....Saisoneröffnung 2017

Liebe Mitglieder und Freunde des Tennisclubs TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.!

 

Der Winter liegt nun hoffentlich dann hinter uns und am Sonntag, den 23. April eröffnen wir ganz offiziell und nach langem Warten die Saison 2017 und zwar von 10 Uhr bis ca. 16 Uhr!

An diesem Tag findet ebenfalls wieder die Aktion des Deutschen Tennisbundes Deutschland spielt Tennis statt  und wir öffnen unsere Anlage für Freunde und Gäste, die sich für den schönen Tennissport interessieren und einfach einmal ganz unverbindlich Tennis spielen wollen.

Sie können, selbst wenn Sie kein Mitglied im Verein sind,  kostenlos mit Trainern und erfahrenen Mannschaftsspielern Tennis spielen, Vorstand und Mitglieder des Vereins kennenlernen und sich vielleicht für einen Schnupperkurs, eine Trainingsstunde oder eine Schnuppermitgliedschaft entscheiden.  Aber das müssen Sie nicht – es freut uns, wenn Sie vorbeischauen und einfach mitspielen.

Bitte bringen Sie dazu Turn- bzw. Tennisschuhe mit. Schläger und Bälle erhalten Sie leihweise und kostenlos von uns!

Zur Aufbesserung der Jugendkasse werden wir an diesem Tag selbstgebackenen Kuchen verkaufen. Dieser ist erfahrungsgemäß immer sehr lecker!

Ebenfalls zur Aufbesserung der Jugendkasse sammeln wir „rote“ Münzen und auch beteiligen wir uns an einer Sammelaktion von Korken.

Sie können Bälle kaufen, Ihren Schläger zum Bespannen abgeben u.a.

Vom Deutschen Tennisbund wird es ein Gewinnspiel geben, bei dem es interessante Preise zu gewinnen gibt.

Selbstverständlich wird an diesem Tag auch das Ristorante Da Pino geöffnet sein und für unser leibliches Wohl sorgen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitte leiten Sie diese Info gerne weiter an Freunde und Bekannte.

Sie haben Fragen?  Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Für alle Mitglieder noch die Information: Im Laufe dieser Woche brauchen wir noch Helfer, die ihren Arbeitsdienst leisten wollen (es gibt noch einiges zu tun) und am Samstag, 22. April 2017 findet noch ein gemeinsamer Arbeitsdienst statt.

Bitte unbedingt zur besseren Planung um Anmeldung unter info@tcbw-bruchhausen.de oder unter 0171-40 77 414!

Herzliche Grüße und hoffentlich bei gutem Wetter bis am Sonntag

Ihre Ingrid M. Breyer

  1. Vorsitzende TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.

 

D-76275 Ettlingen

Tel. 0049-7243-90142

Mobil 0049-171-4077414

Fax 0049-7243-373874

info@tcbw-bruchhausen.de

www.tcbw-bruchhausen.de

26.03.2017 Termine Termine

1. April 2017 Arbeitsdienst

Streichen im Umkleidebereich

Bitte um Anmeldung, da ansonsten nicht garantiert werden kann, dass genügend Arbeitsmaterial usw. zur Verfügung steht

Weitere Arbeitsdienste eventuell am 08.04.2017 und am 22.04.2017

Weitere Informationen siehe anhängendes PDF.

10.02.2017 Mitgliederversammlung am 07.03.2017

Liebe Mitglieder des Tennisclubs TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.,

 
am 07. März 2017 um 19.00 Uhr findet die 47. Mitgliederversammlung des Vereins im Clubhaus statt.
Auf diesem Wege laden wir alle Mitglieder des Vereins dazu recht herzlich ein und bitten um Ihre Teilnahme.
 
Der Mitgliederversammlung wird folgende Tagesordnung zugrunde liegen:
 
1. Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden
2. Bericht des Kassenwartes
3. Bericht des Kassenprüfers
4. Bericht des Sportwartes
5. Bericht des Jugendwartes
6. Bericht von Beirat und Ehrenrat
7. Allgemeine Aussprache, Entlastung von Vorstand, Beirat und Ehrenrat
8. Besprechung und Abstimmung über eingegangene Anträge
9. Verschiedenes
 
Sollten Sie Anträge, Anregungen und Vorschläge zur Tagesordnung haben, so
reichen Sie diese bitte spätestens 27. Februar 2017 ein.
 
Im Namen des gesamten Vorstandes sende ich Ihnen freundliche Grüße
 
Ingrid M. Breyer
1. Vorsitzende TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.
 

27.01.2017 2 Jugendmannschaften

Mitspieler-/Innen bei Kindermannschaft 2017 gesucht!

 

in der Saison 2017 wird der TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V. zwei Kindermannschaften melden  

  • eine Knabenmannschaft U14

  • eine gemischte Mannschaft U 12

 

In beiden Mannschaften sind noch Plätze zu besetzen als Stammspieler-/in oder Ersatzspieler-/in.  

 

Bei Interesse und/oder Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf unter 07243-90142 und/oder info@tcbw-bruchhausen.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

22.12.2016 Frohe Weihnachten

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Tennisclubs in Bruchhausen!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein besonders gutes und gesundes Jahr 2017, mit vielen sportlichen Erfolgen.

Ein für den Verein sehr gutes Jahr, nicht nur in sportlicher Hinsicht, neigt sich dem Ende zu. Drei der in diesem Jahr gemeldeten Mannschaften konnten in die nächst höhere Spielklasse aufsteigen.

Unser Glückwünsche gehen an die Damen, die Herren 50 und die Herren 60! Das ist ein großer Erfolg und zeigt die sportliche Orientierung des TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.. Als doch recht kleiner Verein wurde ein Masters LK Turnier, der 4. Froschbachcup, mit über einhundert Teilnehmern veranstaltet. Es fanden diverse Veranstaltungen und Aktivitäten statt, wie u.a. ein Trainingswochenende für Kinder, das beliebte Pfingstturnier, ein Abschlussturnier, um nur einige zu nennen.

 

Auch für das kommende Jahr ist längst die Planung angelaufen.

Neben unseren aktuell gemeldeten Mannschaften planen wir zwei Kindermannschaften (männlich u14, gemischt u12) zu melden. Hier werden noch Mitspieler gesucht.

Und wir bauen wieder! Vor der Saisoneröffnung 2017 werden die Duschen im Umkleidebereich erneuert.

Ein besonders herzliches Dankeschön gilt allen, die auch in diesem Jahr im Tennisclub in Bruchhausen als Mitglied oder Förderer aktiv waren und den Verein auf vielfältige Art und Weise unterstützten.

Wir wissen das sehr zu schätzen.

Ihnen wünschen wir geruhsame und besinnliche Festtage und senden herzliche Grüße

Ihre Ingrid M. Breyer

  1. Vorsitzende

& die gesamte Vorstandschaft des TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.  

09.10.2016 Arbeitsdienst am 5. Nov. 2016

5. November – Arbeitsdienst – u.a. Abräumen der Plätze

Es wird um Anmeldung gebeten unter info@tcbw-bruchhausen.de

Die Uhrzeit und weitere Informationen erfahren sie nach der Anmeldung

 

Die Plätze sind noch den ganzen Oktober offen und gut bespielbar!!!!

03.10.2016 Abschlussturnier

Abschlussturnier am 3.10.

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein  Abschlussturnier von unserem Sportwart zum Saisonende angesetzt.

Es folgten der Einladung eine wirklich gute Mischung aus Damen und Herren und hier aus Mannschaftsspielern,  Freizeitspielern, Senioren  und auch den beiden Trainer waren mit dabei.

Nach zwei Doppelspielen und einem Mixed machte dann der einsetzende Regen gegen 14 Uhr ein Weiterspielen nicht mehr angenehm.  Das Turnier wurde beendet und die erspielten Punkte zusammengerechnet.

Zum Abschluss standen dann die Sieger fest.

Es waren dies bei den Damen Edith Siegel und Ingrid Breyer,  bei den Herren Geza Tömöri und Uwe Eisenhauer.

Unsere herzlichsten Glückwünsche  und ein Dankeschön an alle für die Teilnahme.

28.09.2016 Doppel- UND Mixedturnier am 03.10.2016 um 11 Uhr

Hallo liebe Tennis Freunde,


wir machen einen aktiven Abschluss für die Saison mit einem Doppel- UND Mixedturnier
wer wie spielen will bitte meldet euch - Ihr könnt euch auch in beiden Kategorien melden.

Wir setzen die besseren Spieler und losen alle anderen dazu die Verlierer können dann im Doppel noch 1x nachrücken in einer eigen gewählten Zusammensetzung, sozusagen als Nachrunde - mal schauen ob da einer am 03.10. Ordnung in meine Idee dazu bringtŠ :)

am 24.09. war der Termin eigentlich geplant, aber zu viele hatten im Vorfeld abgesagt, somit nun der

03.10. - 11:00 Uhr Beginn bis 16:00 oder 17:00

Mit super sonnigem Herbst-Wetter es gibt Pizza und Wein und damit sowieso viel Spaß !!

Geza und Uwe bitte auch kommen !

Sollten wir jemand vergessen haben bitte dann denjenigen selbstständig einladen !

Danke
Alex

11.08.2016 4. Froschbachcup erfolgreich beendet

  1. Froschbachcup erfolgreich abgeschlossen

Die Bilder finden sie hier

Zu den Ergebnissen Hauptfeld und Nebenrunde gehts hier zum BTV

In der vergangenen Woche wurde zum 4. Mal das LK Masters Turnier - der Froschbachcup - ausgetragen. Jährlich sind die Teilnehmerzahlen gestiegen und in diesem Jahr waren es 106 gemeldete Teilnehmer - der bisherige Rekord für die Anlage des TC BlauWeiß Bruchhausen e.V.

Besonders erfreulich ist die Anzahl der Spieler, die dem Turnier in jedem Jahr aufs Neue die Treue halten und sogar als Zuschauer kamen, wenn sie selbst nicht spielen konnten. Ein hervorragend besetztes Teilnehmerfeld in den Altersklassen Damen 40/50, Herren 40, 50, 55 und 60 spielten in den Haupt- und Nebenrunden von Donnerstag (wo es leider regnete) bis am Sonntagabend insgesamt 138 Matches und 230 Std. zumeist hochklassiges Tennis.

Besonders erfreulich für die Spieler und den TC Blau-Weiß Bruchhausen waren die zahlreich erschienenen Zuschauer an allen Spieltagen und die sehr gute Stimmung und Verpflegung auf der Anlage. Das Dankeschön gilt den Organisatoren Uli Hessenauer, der wieder höchst kompetent und vor allem ruhig und gelassen für die sehr gute Logistik sorgte, dem Sportwart des Vereins, Alexander Gramm, und den Helferinnen und Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

Ebenso geht das Dankeschön an den Skiclub Ettlingen, wo am Freitag und Samstag unbürokratisch Ausweichplätze zur Verfügung gestellt wurden, um die Regenzeit am Donnerstag und die enorm hohe Zahl an Spielern, die noch eine Nebenrunde spielen wollten, berücksichtigen zu können. Es ist schön, befreundete Vereine in Ettlingen zu haben.

Die Sieger in den Altersklassen:

H40

  1. Timo Eckert (TSV Rüppurr)
  2. Torsten Japha (SV Beiertheim)
  3. Jürgen Höhn (TC Birkenfeld)
  4. Thomas Hartmann (TC Walldorf Astoria)

 

D40/50

  1. Yvonne Lumpp (FV Ettlngenweier)
  2. Erika Baranyi (TC RW Baden-Baden)
  3. Verena Marwitz (FV Ettlingenweier)
  4. Dr. Anke Golenhofen-Tycholis (TC Rüppurr)

 

H50

  1. Frank Leonhard (TSV Eltingen)
  2. Albert Zipperlen (TC Wolfsberg Pforzheim)
  3. Rüdiger Stoll (TC RW Lomersheim)
  4. Ingo Strauß (TC RW Schöllbronn)

 

H55

  1. Rolf Stoll (TC RW Lomersheim)
  2. Ulrich Kubach (TSG Bruchsal)
  3. Klaus Eisfeld (TC Lichtenau)
  4. Herbert Reiß (TC GW Ihringen)

 

H60

  1. Milan Jasnic (TSV Jöhlingen)
  2. Ralf Kirchhofer (Karlsruher TV)
  3. Friedrich Feuring (TC Sandwasen Schömberg)
  4. Ulrich Stieler (TC Bühl)

06.08.2016 4. Froschbachcup alle Spiele laufen

Das Wetter ist wieder ok.

Die Spiele laufen wieder, wie vorgesehen. Bitte beachten Sie eventuelle Zeitverschiebungen im offiziellen Turnierplan.

Zusätzlich wurde eine Trostrunde gestartet. Die Spiele werden zum Teil auf der Anlage des Skiclub Ettlingen durchgeführt. Nähere Informationen bei der Turnierleitung.

 

Wir wünschen allen viel Erfolg !!

Die geänderten Spiele entnehmen sie bitte dem Turnierplan.

Den Turnierplan und die Spielergebnisse , bitte auf den Link klicken

Anfahrt

04.08.2016 4. Froschbachcup Regen kein Spiel siehe

Aufgrund des Regens heute kann leider kein Spiel ausgetragen werden.

Die geänderten Spiele entnehmen sie bitte dem Turnierplan.

Den Turnierplan und die Spielergebnisse , bitte auf den Link klicken

Anfahrt

02.08.2016 4. Froschbachcup 4. - 7.8.16

  1. Froschbachcup vom 4. - 7. 8.

Über 100 Teilenehmer-/innen haben sich zum 4. Froschbachcup angemeldet.

Ein herausragendes Teilnehmerfeld  wird sicher wieder jede Menge Zuschauer anziehen.

Am Donnerstag um 16 Uhr starten die Spiele, am Freitag bereits um 13 Uhr.

Sa/So wird dann ab 9h30 gespielt.  

Besuchen Sie den Froschbachcup, wenn nicht als Spieler, dann zumindest als Zuschauer! Es lohnt sich.

Den Turnierplan und die Spielergebnisse , bitte auf den Link klicken

Anfahrt

11.07.2016 Damen steigen auf

Aufstieg geschafft

Die Damenmannschaft hat den Aufstieg  geschafft! Dank einer konstant guten Leistung mit 4 Siegen und einem Unentschieden konnte am Sonntag mit einem Sieg (4:2) gegen Forchheim der Aufstieg perfekt gemacht werden.

Herzliche Glückwünsche dieser ausgesprochen sympathischen und erfrischenden Mannschaft.

 

Verbandsspiele

Die Herren 50 sind weiter auf Erfolgskurs und erspielten am Samstag auf der heimischen Anlage den 5. Sieg in Folge.

Die Herren 60 sind weiter ungeschlagen und haben am Samstag ihren 4 Sieg der Saison geholt.

Die Herren, sicher motiviert von den Damen, haben nach etwas Startschwierigkeiten zu Beginn der Saison

nun ihren 3. Sieg in Folge erspielen können.

Nicht so gut klappte es bei den Damen 50, die sich dem Tabellenführer Neuburgweier ganz klar geschlagen geben mussten.

Die Damen 40 und die Spielgemeinschaft ( Bruchhausen/Skiclub) der Herren 40 hatten vergangene Woche spielfrei und greifen in dieser Woche wieder an.

03.07.2016 Kindertraining

Ausschreibung als PDF

 

Das Trainingswochenende für Kinder war ein voller Erfolg.

Um die Bilder zu betrachten, folgen sie bitte folgendem Link

20.06.2016 Jugend-Tenniswochenende beim TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.

Ausschreibung als PDF

Wann          2. und 3. Juli 2016,
                   jeweils von 10 Uhr bis ca. 16 Uhr


Programm    Schlagtechniken, Spielpraxis, Anleitung zum Turnierspiel,
                     mehrere Gruppen, Abschlussturnier am Sonntag


Kosten         25 € je Kind,
                     inkl. 2 Mittagessen, Pausensnacks, Obst und Getränke,

Tennisschläger zum Ausleihen

Anmeldung Siehe 2. Seite anhängendes PDF, ab 6 Jahre

Rückfragen     0176-98555770 und 0171-4077414,
                        info@tcbw-bruchhausen.de

Diese Aktion wird durch Spenden der Mitglieder ermöglicht!

14.06.2016 Amtsblatt

Verbandsspiele

Die Verbandsspiele sind in vollem Gang und brachten recht gemischte Ergebnisse für die Mannschaften des TCBW.

Von allem war was dabei.

Es spielten vergangene Woche die Damen 40 und 50 zu Hause jeweils 2:4.

Die jungen Damen schafften ein 3:3 gegen eine erfahrende Mannschaft vom TC Rebland.

Die Herren  verkauften sich in Forchheim sicher unter ihrem Wert. Es konnte leider nur der an No 1 gesetzte Uwe Eisenhauer sein Einzel im Matchtiebreak gewinnen und das Doppel Sascha Dörr/Axel Köhler bescherte den Ehrenpunkt im Doppel.  

Die Spielegemeinschaft der Herren 40 mit dem Skiclub Ettlingen unterlag dem TC Bischweier knapp mit 4:5.

Besser sah es bei den Herren 50 aus, die klar mit 7:2 in Blankenloch siegten und ebenso die Herren 60, die bei GW Baden-Baden mit 7:2 erfolgreich waren.  Herzliche Glückwünsche dazu!

In dieser Woche stehen schon wieder die nächsten Spiele an – sowohl am Samstag als auch Sonntag auf der heimischen Anlage.  Die Spieler freuen sich über die Anfeuerung durch die Fans und Zuschauer.

Alle Zeiten, Spiele, Spielorte  finden Sie auf der Seite des Vereins.

08.06.2016 4. Froschbachcup

4. Froschbachcup

Das inzwischen traditionelle LK-Turnier auf der Anlage des TC BW Bruchhausen findet dieses Jahr bereits zum 4. Mal statt.

Beim Turnier mitspielen können alle Mitglieder von Tennisvereinen, die eine ID haben.

Der Start der Spiele ist am Do. 04. August 2016 um 16h00.

Die weiteren Informationen entnehmen sie bitte der Ausschreibung.

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

07.06.2016 Vereinsnachrichten Amtblatt

Start der Medenrunde

Am Mittwoch der vergangenen Woche war das erste Spiel der Saison.

Die Damen 40, die im vergangenen Jahren aufgestiegen sind,

traten in Malsch an. Leider war das ein absoluter Fehlstart!

Wir drücken die Daumen und sind sicher, dass das in dieser Woche dann schon besser gehen wird.  

Die Damen 50 traten am Freitag in Pforzheim an und nach den Einzel stand es 2:2. Die Doppel konnten dann nur noch gestartet werden,  bevor extrem starker Regen und ein Gewitter das Weiterspielen unmöglich machte. Hier geht es dann im Laufe dieser Woche weiter.  

Die Herren 50 spielten bei KETV. Beim souveränen Spielstand von 7:1 für Bruchhausen musste wegen Dunkelheit und einsetzendem Regen das letzte Doppel abgebrochen werden. Wann es weiter geht, kann noch nicht gesagt werden.

Am Sonntag spielten die jungen Damen in Durmersheim  und legten einen Megastart in die Saison  hin.

Sie gewannen mit 6:0!!! Die mitgereisten Fans haben viel Unterstützungsarbeit geleistet und waren mächtig stolz auf die Ladies.

Nicht ganz so gut lief es am Sonntag bei den Herren, die in Ettlingenweier spielten. Unsere Herren unterlagen mit 3:6.

In dieser Woche geht es nun weiter und es finden die ersten Spiele auf der heimischen Anlage statt.

Die Mannschaften freuen sich über Unterstützung!!!!

03.05.2016 Pfingstsonntag – Pfingstturnier

Auch in diesem Jahr findet am Pfingstsonntag, den 15. Mai  das beliebte Pfingstturnier oder auch bekannt unter ‚Schleifchenturnier‘ statt. Hier steht der Spaß und das Kennenlernen im Vordergrund. Beim Turnier mistspielen können alle Mitglieder des Vereins und zwar in jeder Altersklasse und Spielstärke.

Der Start der Spiele ist um 10h00.

Bitte melden Sie sich per Mail an oder tragen Sie sich in die Anmeldeliste ein, die ab sofort am Clubhaus aushängt.  

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

29.04.2016 Start der Saison 2016

Start der Saison 2016 im TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.

ist auch der Start von neuen

Trainings- und Schnupperkursen

 

Sie haben lange kein Tennis mehr gespielt oder wollen überhaupt erst mit dem schönen Tennissport starten.

Dann sind unsere Trainingskurse für Mitglieder oder Schnupperkurse – falls Sie noch kein Mitglied im Tennisclub in Bruchhausen sind – ideal um in die neue Saison zu starten.

Trainingskurse für Mitglieder des Vereins – in Gruppen von 3 bis max. 4 Spieler/-innen mit vergleichbarer Spielstärke – mit 10 Trainingsstunden nach zeitlicher Absprache zwischen den Spielern und dem Trainer zu € 120 pro Spieler. Dabei werden die Schläger auf Wunsch zur Verfügung gestellt.

Schnupperkurse – wenn Sie noch kein Mitglied im Verein sind – in Gruppen von 2 bis max. 4 Spieler/-innen – mit 10 Trainingsstunden in zeitlicher Absprache zwischen dem Trainer und den Spielern zu € pro Spieler. In der Zeit des Schnupperkurses haben Sie die volle Spielberechtigung auf der Anlage des Tennisclubs TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V. Schläger können zur Verfügung gestellt werden.

Sie möchten eine oder mehrere Trainingsstunden mit unserem erfahrenden Trainer Geza Tömöri buchen. Dann nehmen Sie direkt Kontakt mit dem Trainer auf unter der Tel. 0172 6360718.

 

Sie möchten mehr zum Training oder den Kursen erfahren? Dann kommen Sie am Sonntag, den 1.5. um 17 Uhr ins Clubhaus oder nehmen Sie Kontakt mit auf unter info@tcbw-bruchhausen.de oder unter 0171 4077414.

 

Saisoneröffnung 2016 am 24. April

von 10h00 bis 17h00
im Tennisclub TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.

 

Auch in diesem Jahr steht im Tennisclub TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V. wieder die Initiative des Deutschen Tennisbundes Deutschland spielt Tennis auf dem Plan – zeitgleich mit der Saisoneröffnung 2016!
Wir heißen alle Mitglieder und Freunde des Vereins und auch Interessierte am Tennissport herzlich willkommen.
o Lernen Sie an dem Tag den Verein, die Mitglieder und die Vorstandschaft kennen!
o Es gibt Informationen zu Schnuppermitgliedschaften, Schnupperkursen, Trainingskursen, Kindertraining, usw.
o Erfahrene Spieler und Trainer stehen Ihnen zum Spiel zur Verfügung (Schläger und Bälle werden gestellt, bitte Tennis- oder Sportschuhe mitbringen).
o Sie können Ihren Schläger zur Bespannung bringen, Bälle kaufen, die ersten Bälle schlagen, sich einen Schlüssel für die Anlage und Umkleide besorgen und/oder auch einfach lecker im Ristorante Da Pino speisen.


Um 14.00 Uhr zeigt die Trainingsgruppe der Kinder im Verein, was sie im Winter alles dazu gelernt hat.
Am Nachmittag gibt es selbst gebackenen Kuchen von unseren Mitgliedern.


Für weitere Infos oder Rückfragen wenden Sie sich unter www.tcbw-bruchhausen.de
an info@tcbw-bruchhausen.de oder unter Tel. 0171-4077414
Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Tennisclub in Bruchhausen - TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.

Wir trauern um Brunhilde Skrzypek

Brunhilde SkrzypekBrunhilde Skrzypek war Mitglied der ersten Stunde im TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V..

Im Juli 1970 wurde sie Mitglied und hat zusammen mit ihrer Familie sehr viel für den Verein getan. Sie selbst spielte in diversen Mannschaften und hat dabei auch die Jugend stets gefördert.

Ihre positive Lebenseinstellung und ihr unermüdlicher Einsatz für andere haben alle sehr geschätzt.

Wir werden Brunhilde Skrzypek sehr vermissen!

Wir wünschen Ehemann Peter und den Angehörigen sehr viel Kraft für die bevorstehende schwere Zeit.

 

21.03.2016 Außerordentliche Mitgliederversammlung am 05. April 2016

Liebe Mitglieder des Tennisclubs in Bruchhausen,

 

hiermit lade ich Sie zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 05. April 2016 um 19.00 Uhr in unserem Clubhaus ein.

Als einziger Tagesordnungspunkt steht die Wahl eines Kassenwartes auf dem Programm.

 

Die zahlreichen Mitglieder, die am 09. März 2016 bei der regulären Mitgliederversammlung anwesend waren, erlebten eine sehr positiv verlaufende Versammlung,  in der die weiterhin für das Amt zur Verfügung stehenden Vorstandsmitglieder jeweils einstimmig  in Ihrem Amt bestätigt wurden.  Das zeigt den Spirit im Verein und ist ein sehr gutes Zeichen.

 

Somit besteht die Vorstandschaft für die kommenden zwei Jahre aus folgenden Personen:

 

  • 1. Vorstand Ingrid Breyer
  • 2. Vorstand Daniel Spemann
  • Sportwart Alexander Gramm - neu
    Schriftführerin Ulrike Bormann 
  • Jugendarbeit Holger Holthoff - neu
  • Beisitzerin für den Bereich Jugendarbeit Natalja Musiol - neu
  • Beisitzer mit Schwerpunkt Finanzen Wolfgang Dörr, unser langjähriger Kassenwart
  • Beisitzer für Sonderaufgaben Dirk Seitz
  • Beisitzer für außerordentliche Aufgaben und Technik Jürgen Siegel
  • Beisitzer für den Bereich Technik Bernd Gausmann
  • Beisitzer und Ansprechpartner für Senioren im Verein Norbert Krötz

 

Leider ist es uns in dieser Mitgliederversammlung allerdings nicht gelungen einen Kassenwart zu wählen.

 

Sicher ist dafür einer der Gründe gewesen, dass einem möglichen Kassenwart wohl perfekt gepflegte Dateien und Vorlagen für alle Aufgaben  übergeben werden, jedoch konnte in der Versammlung leider nicht präzise dargelegt werden, welcher Zeitaufwand mit der Position verbunden ist.

Inzwischen erfolgte eine Aufstellung, die belegt, dass der zeitliche Aufwand für den Gesamtbereich pro Woche nach der Einarbeitung

bei ca. 1,5 Std. – bei freier Zeiteinteilung und nur sehr wenigen Terminarbeiten - liegt.

Den buchhalterischen Teil werden wir ab sofort einem erfahrenen Steuerberater übergeben, der sich mit der Vereinsbuchhaltung genau auskennt und für andere Vereine diese Aufgabe übernimmt.

 

Nun suchen wir noch einen Kassenwart, den wir hoffentlich am 05. April dann wählen können.

Alternative Möglichkeiten sind z.B., dass ein Paar oder zwei Personen sich diese Aufgabe teilen.  

Egal, wie wir es regeln, laut Satzung brauchen wir einen verantwortlichen Kassenwart!

 

Wir hoffen hier alle sehr auf die Unterstützung der Mitglieder und, dass sich vielleicht sogar jemand unaufgefordert bei mir zu diesem Thema meldet.

 

Für Rückfragen und/oder die Übermittlung der Aufstellung der Aufgaben in diesem Bereich stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Für heute verbleibe ich mit freundlichen Grüßen und ich setze viel Hoffnung darauf, dass wir die Position des Kassenwartes schnell besetzen können.

 

Allen ein frohes Osterfest!  

 

 

Ingrid M. Breyer

  1. Vorsitzende TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.

 

21.02.2016 Mitgliederversammlung am 09. März 2016

Liebe Mitglieder im Tennisclub TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.!

Gemäß unserer Satzung laden wir Sie zur Mitgliederversammlung 2016 ein und zwar am 09. März um 19.00 Uhr im Clubhaus.

Die Agenda für diese Veranstaltung finden Sie hier. (<-- Klick auf den Link)

In diesem Jahr stehen Neuwahlen auf der Tagesordnung und aus diesem Grunde wünschen wir uns eine besonders große Beteiligung.

Einige Aufgaben innerhalb der Vorstandschaft und hier im Besonderen die Bereiche,

  • Finanzen - Kassenwart 
  • Sportwart
  • Jugendwart  

suchen definitiv neue Verantwortliche und jeder, der sich berufen fühlt aktiv in der Vorstandschaft tätig zu werden, ist herzlich willkommen, sich zur Wahl zu stellen.

Falls es Rückfragen zu den einzelnen Ämtern gibt, so stehe ich Ihnen jederzeit gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Gerade das ehrenamtliche Engagement ist es, was doch einen Verein – und so auch unseren  – auszeichnet.

Unser Tennisclub hat eine gute und solide Struktur mit ständig neuen Mitgliedern und wenigen Austritten, steht finanziell auf recht soliden Beinen, hat keine so genannten ‚Quertreiber‘ bei den Mitgliedern,  und es herrscht in jeder Hinsicht Achtung und Respekt voreinander.

Der Spaß und die Freude am Tennissport stehen im Vordergrund.

Auch sportlich und  mannschaftlich gesehen sind wir,  für die Größe unseres Vereins,  gut aufgestellt.

 

Bitte unterstützen Sie uns dabei, unseren Verein in dieser Art und Weise fortzuführen und nehmen Sie an der Mitgliederversammlung teil und stellen sich auch für eines der Ämter in der Vorstandschaft zur Wahl. Hier zählen wir auf Sie!

Vielen Dank und sportliche Grüße an alle, die sich ebenso wie wir auf die neue Saison 2016 freuen.

Freundliche Grüsse, im Namen der gesamten Vorstandschaft

Ihre/Eure Ingrid M. Breyer

  1. Vorsitzende TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.

D-76275 Ettlingen

Tel. 0049-7243-90142

Mobil 0049-171-4077414

Fax 0049-7243-373874

info@tcbw-bruchhausen.de

www.tcbw-bruchhausen.de

 

21.01.2016 Mitgliederversammlung am 09. März 2016

Ein frohes und gesundes Jahr 2016!

 
TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.s Foto.

und schon geht es los mit Terminen im neuen Jahr 2016.

Mittwoch, 09. März 2016, 19.00 Uhr Mitgliederversammlung und Neuwahlen des Vorstands

Die Tagesordnung wird mit der Einladung zur Mitgliederversammlung mitgeteilt und hier veröffentlicht.

 

Sonntag, 24. April 2016, Saisoneröffnung und Deutschland spielt Tennis

24.10.2015 Wanderung zur Panoramahütte

Wanderung am Samstag 24.10.2015


Welch einen wunderschönen Tag bei Sonne und angenehmen Temperaturen haben Mitglieder und Freunde des Vereins am vergangenen Samstag bei der Wanderung verbringen können! Mit der Bahn ging es von Bruchhausen nach Schwarzenberg und von da aus einen sehr abwechslungsreichen Weg, vorbei am Verlobungsfelsen, hin zum wunderschönen Panoramastüble und nach einer schmackhaften Vesper zurück nach Schwarzenberg.


Die eher sportlich orientierten Wanderer konnten dann noch einen Umweg zum Endziel laufen, andere liefen gleich bis nach Schönmünzach zur nächsten Haltstelle der Bahn. Jeder konnte für sich die passende Herausforderung finden.
Unterwegs wurde noch eine Pause gemacht, bei der Ruth und Herbert die Gruppe mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnten.


Zum Abschluss traf man sich dann noch bei Pino…nicht nur um den Durst zu löschen.


Ein herzliches Dankeschön an Ruth und Herbert für ihre Organisation….und die Verpflegung. Weitere Bilder können Sie in der Galerie der Vereinsseite zu finden.

01.09.2015 3. Froschbachcup

 

Die Bilder vom 3. Froschbachcup sind da !!!

 

Viel Vergnügen beim Ansehen.

13.08.2015 Trainingswochenende für Kinder

 

Trainingswochenende für Kinder

14 Kinder im Alter zwischen 5 J. und 10 J. nahmen 8. und 9. August, meist bei extremer Hitze und Sonne, am Trainingswochenende teil. Ermöglicht hat dieses Kindercamp zu einem besonders günstigen Preis von 25€ pro Kind die großzügige Spende, die der Verein im Frühjahr 2015 vom Pfennigbasar e.V. für ein besonderes Jugendevent erhalten hat.

Uwe Eisenhauer, Marc Michel, sowie Daniel Schultheiß des Vereins sorgten an zwei Tagen für ein ausgewogenes Trainingsprogramm, welches Koordination und Schnelligkeit ebenso,  wie die Schlagarten beim Tennis und das Spiel an sich beinhalteten. So stand auch ein Lauf mit dem Tennisball zum Aufwärmen am Sonntagmorgen in Richtung Buchtzigsee auf dem Plan.

Natürlich standen Spaß und Spielfreude im Vordergrund. Alle Kinder waren an beiden Tagen mit großer Begeisterung  dabei und wurden gut mit Getränken, Obst, Snacks, Spaghetti und Pizza vom Wirt des Vereins ‚da Pino‘  versorgt. Selbst beim Mittagsessen wollten sie den Tennisschläger nur ungern aus den Händen legen. Das kostete schon einige Überredungskunst!

Auch manche Eltern griffen an den beiden Tagen wieder einmal oder überhaupt zum ersten Mal zum Tennisschläger. Auch hier konnten definitiv einige Talente gesichtet werden!

Am Sonntagnachmittag waren alle, Kinder wie Eltern und Trainer, sehr zufrieden mit dem Kindercamp und wollten sich schon gleich für 2016 anmelden.  Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten!

Die Bilder sind hier in der Galerie zu sehen.

 

 

08.08.2015 Mixed-Doppelturnier

 

Am Samstag, den 19.9.2015 wollen wir ab 10.30 Uhr ein Mixed-Doppelturnier durchführen.

 

Alle Spieler des Vereins (Schnupperkursteilnehmer, Schnuppermitglieder, Freizeitspieler, Mannschaftsspieler und Senioren) sind hierzu herzlich eingeladen.

Wir werden den Spaß am Tennis in den Vordergrund stellen. Die Mixed-doppel nach sportlicher Ausgewogenheit - nach dem Motto: guter Spieler m/w spielt mit weniger gutem Spieler m/w – zusammengestellt.

Anmeldungen sind über unsere Homepage (http://doodle.com/fp73f6k9ys9yuai5), via E-Mail an Beno_mueller@online.de oder durch einen Eintrag in die Liste, die am schwarzen Brett hängt, möglich.

Am Abend findet dann die Siegerehrung im Rahmen unseres Saisonabschlussfestes statt.

Wir freuen uns über viele Anmeldungen!

 

20.07.2015 Damen 40 steigen auf

Damen 40 steigen auf

Die Mannschaft der Damen 40 waren in dieser Saison sehr gut aufgestellt, wie immer voll motoviert und konnten die Saison mit 5 Siegen bei 7 Spielen auf Grund des besseren Macht- und Spielverhältnisses als No. 1 des Tableaus beenden. Auch die Hitze der letzten Wochen konnte die Damen nicht von Ihrem Siegeswillen abhalten. Sie werden nun in die Bezirksliga aufsteigen und freuen sich auf die neue Herausforderung!  

Die erfolgreiche Damenmannschaft

-        Bild  Damen 40-

Weitere Mannschaftsergebnisse

Nicht ganz so gut lief es an den letzten Spieltagen bei den anderen Mannschaften.   

Die Damen 50 erspielten in Bretten ein achtbares Unentschieden, die Herren 50 unterlagen dem Skiclub Karlsruhe mit 3:6 und die Herren 60 unterlagen ebenfalls Söllingen mit 4:5 .

Nun steht für die Herren 50 am kommenden Samstag noch ein letztes, sehr wichtiges Spiel in Forchheim an, wo ‚alles‘  entschieden wird. Vor diesem Spiel trennt die beiden letzten im Tableau, Bruchhausen und Forchheim nur ein einziger Gewinnsatz zu Gunsten von Forchheim.  Das wird spannend!

02.07.2015 Tenniswochenende

Tenniswochenende in den Sommerferien für Kinder im TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.

die Einladung als PDF

Wann:                     08. + 09. August 2015
                                 jeweils von 10.00 – ca. 16.00 Uhr


Was wird vermittelt:     Schlagtechniken - Vorhand, Rückhand,
                                  Aufschlag, Volley, Koordination, Spielpraxis
                                  und ein kleines Abschlussturnier


Kosten:                        25,- € / Kind, inkl. 2 x Mittagessen,
                                  Pausensnacks, Obst, Getränke,
                                  Schläger werden zur Verfügung gestellt


Anmeldung:              bitte anhängendes PDF herunterladen und ausdrucken.
                                 Mindestalter 6 Jahre,
                                 keine Erfahrung im Tennis erforderlich


Für Rückfragen:         Tel. 0171-4077414,
                                  Mail: info@tcbw-bruchhausen.de


Diese Aktion wird ermöglicht durch eine großzügige Spende des Pfennigbasar e.V.!

200 Bausteine für die Beregnungsanlage !

200 Bausteine für die Beregnungsanlage !

 

50 € Spende (steuerlich voll absetzbar !)

Unser Projekt „Wasser für die Plätze 2015“ Erneuerung der Beregnungsanlage, hat dank der großen Bereitschaft vieler Mitglieder bereits große Fortschritte gemacht.

Vielen Dank an alle die bisher mitgearbeitet haben.

Trotzdem liegt noch viel Arbeit vor uns und es wird ohne finanzielle Belastungen nicht gehen.

Allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Vereins möchten wir mit dieser Aktion die Gelegenheit geben zum Gelingen dieser wichtigen Aufgabe beizutragen.

Eine Baustein im Wert von 50 € als Spende, hilft dem Verein die finanziellen Belastungen zu schultern, und kann mit unserer Spendenbescheinigung steuerlich voll abgesetzt werden.

200 Bausteine sind zu vergeben !

 

Böttger Böttger Novodent Novodent Ruppert Eisele H. Eisele H. Eisele H. Eisele H. Eisele H.
Eisele H. Waldvogel Waldvogel Spemann Dieter Spemann Dieter Spemann Dieter Spemann Dieter Weber G.+ T. Weber G.+ T. Koch E+I
Dörr W. Dörr W. Höninger Krötz N. Krötz N. Siegel Edith Bungert Willi Axtmann Tina Axtmann Tina Wilfried L.
Pelzl Pelzl Mühe Mühe Voss Eckart Voss Eckart Gramm Alex Gramm Alex Gramm Alex Gramm Alex
Gramm Alex Gramm Alex Rupprecht G. Rupprecht G. Ochs Josef anonym anonym Krötz N. Krötz N. Beno + Ulrike
Da Pino G. Felber I. Reidl R. Weber Hilzinger Deger Rickersfeld-Gaus A. Bock M. Grossmann+ Daniel Spemann
Daniel Spemann B. Hippler J. Utz 64 65 66 67 68 69 70
71 72 73 74 75 76 77 78 79 80
81 82 83 84 85 86 87 88 89 90
91 92 93 94 95 96 97 98 99 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200

Hier könnte ihr Name stehen !

 

nbsp]

Namentliche Nennung auf unserer Bausteintafel (Auf Wunsch anonym )


IBAN DE67660603000007023308Bankverbindung Spar- und Kreditbank Karlsruhe

BIC  GENODE61KA3

 

Die Bausteintafel wird hier im Internet sowie im Clubhaus veröffentlicht werden.

Bilder Arbeitseinsatz für die Beregnungsanlage Herbst 2014

 

26.06.2015 Sommer Mixed-Runde

Anmeldungen bitte bei unserem Sportwart Beno Müller

25.05.2015 Fähnchenturnier hat Spaß gemacht

 

Pfingstturnier

Am Pfingstsonntag fand auch in diesem Jahr wieder das beliebte Schleifchenturnier unter der Leitung von Bernhard und Gisbert statt. Dieses Mal wurde richtig Gas gegeben, wollten doch einige Teilnehmer nach dem Turnier noch zum KSC gehen.

Ein guter Mix aus Freizeitspielern, Senioren und Mannschaftsspielern garantierte gute Spiele und das bei viel Spaß und guter Laune.  Und darum geht es in erster Linie bei dem Turnier. In mehrfach wechselnden Doppelpaarungen und zwei Halbfinalspielen wurden die Sieger ermittelt, die mit Tennisbällen belohnt wurden.  Jeder Teilnehmer erhielt von Bernhard ein Fl. Piccolo als Dankeschön für die Teilnahme.  

Die 1. Herrenmannschaft hat sich dann noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen! Die drei erfolgreichsten Freizeitspieler bekamen je einen Gutschein über eine Trainerstunde oder ein Personal Training mit einem der Mannschaftsspieler der 1. Herrenmannschaft überreicht.

Ein herzliches Dankeschön für diese wirklich sehr schöne Idee!

Fotos der Veranstaltung sind bei www-tcbw-bruchhausen.de zu finden.

19.05.2015 Fähnchenturnier

Pfingstturnier

Am Pfingstsonntag findet auch in diesem Jahr das  beliebte Fähnchenturnier für alle Mitglieder,  in jeder Spielkasse und jedem Alter,  auf der Anlage statt. Hier wird  bei jeweils viel Spaß und guter Laune in wechselnden Doppelpaarungen ab 10.00 Uhr gespielt. Auch Anfänger und nicht so erfahrene Spieler sind dazu herzlich eingeladen.  

Das Turnier ist eine gute Möglichkeit neue, andere Spielpartner kennen zu lernen.

Rückfragen und Anmeldungen können unter 0171-4077414 oder info@tcbw-bruchhausen.de platziert werden.

Die Organisatoren freuen sich, wie auch in den letzten Jahren, über eine gut gefüllte Anlage!

 

04.03.2015 Mitgliederversammlung 2015

Liebe Mitglieder des Tennisclubs TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.,

 

am[nbsp]Mittwoch, den 4. März 2015  findet um 19.30 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung

des Vereins statt.  

 

Auf diesem Wege laden wir alle Mitglieder des Vereins dazu recht herzlich ein und bitten um Ihre Teilnahme.  

 

Der Mitgliederversammlung wird folgende Tagesordnung zugrunde liegen:

 

  1. Geschäftsbericht der 1. Vorsitzenden
  2. Bericht des Kassenwartes
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Bericht des Sportwartes
  5. Bericht des Jugendwartes
  6. Bericht von Beirat und Ehrenrat
  7. Allgemeine Aussprache, Entlastung von Vorstand, Beirat und Ehrenrat
  8. Bericht zur Erneuerung der Beregnungsanlage
  9. Besprechung und Abstimmung über eingegangene Anträge
  10. Verschiedenes

 

Sollten Sie Anträge, Anregungen und Vorschläge zur Tagesordnung haben, so

reichen Sie diese bitte spätestens 27. Februar 2015 ein.

 

Im Namen des gesamten Vorstandes sende ich Ihnen freundliche Grüße

 

 

Ingrid M. Breyer

1. Vorsitzende  TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.

15.02.2015 Einsatz für die Beregnungsanlage

Liebe Mitglieder des TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.,

 

wie Sie sicher selbst bereits sehen konnten, gehen die Arbeiten an der Erneuerung der Beregnungsanlage auf unseren Plätzen voran.

Die Firma Klenert hat inzwischen die Rohre verlegt und musste dabei eine Gutwetterphase (Frost) für solche Arbeiten abpassen, um mit Maschinen auf die Plätze zu können.

Dies ist aktuell nicht weiter möglich, die Plätze würden beschädigt  und daher sind wir und unsere Arbeitskraft nun wieder gefragt!

 

Am 21. Februar 2015 findet ab 9.00 Uhr

der erste Arbeitsdienst 2015 auf der Anlage statt, bei dem ca. 20 Personen  und auch Schubkarren benötigt werden.

Es muss der übrig gebliebene Sand in dazu bereitgestellte Container auf dem Parkplatz abgefahren werden.

 

Wenn wir, wovon ich ausgehe, im Frühjahr alle auf den gewohnt sehr guten Plätzen spielen wollen,  mit einer gut funktionierenden neuen Beregnungsanlage, so nehmt bitte zahlreich an diesem Arbeitsdienst teil.

Falls Euch die Arbeit zu schwer erscheint, so kann ich Euch den Hinweis auf die Taschengeldbörse in Ettlingen geben.

Hier können Schüler und Studenten gebucht werden, die diese Arbeiten für ein Taschengeld für Euch übernehmen könnten.

Organisiert wird das  über das Jugendzentrum Specht, Tel. 4704 – Ansprechpartner ist Herr Wihla.

Bitte mit der Buchung aber nicht so lange warten.  

 

Bitte meldet Euch an bei Jürgen Siegel, dem Koordinator für die Erneuerung der Beregnungsanlage, unter:

Siegeljs@t-online.de oder Tel. 0151-42641539.

Wichtig dabei ist auch die Information, ob Ihr eine Schubkarre zur Verfügung stellen könnt oder nicht.

Falls Ihr nicht teilnehmen werdet, uns aber ggfls.  eine Schubkarre zur Verfügung stellt, so gebt ebenfalls bitte Bescheid.

 

Ein herzliches Dankeschön und ich freue mich darauf Euch am Samstag beim Winterturnier in Malsch begrüßen zu dürfen.

 

Als Vorabinformation: Am 4. März findet die Mitgliederversammlung 2015 statt. Weitere Infos und die offizielle Einladung folgen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ingrid M. Breyer

1. Vorsitzende TC Blau-Weiß Bruchhausen e.V.

14.01.2015 Winterhallenturnier

Am Samstag, den 14.02.2015 findet das diesjährige Winterhallenturnier des TC BW statt. Bitte meldet euch zahlreich über diesen Link zu dem Turnier an:

 

Winterhallenturnier 14. Februar 2015